Podcasts sind Audio-Aufnahmen, die Sie aus dem Internet herunter laden können. Im Gegensatz zum klassischen Radio (Broadcast) gibt es jedoch viele verschiedene Geräte, mit denen Sie sich Podcasts anhören können. Ich habe Ihnen die vielleicht etwas verwirrende Vielfalt unten nach dem Gerät sortiert, mit dem Sie Podcasts hören wollen.

Android Phones

Viele Androiden werden mit bereits vorinstallierten Podcast-Apps ausgeliefert. Sollte Ihres keine haben, empfehle ich AntennaPod. Diese App erfordert, im Gegensatz zu vielen anderen, keine Anmeldung an irgendeinem Dienst. Und sie ist OpenSource, also frei! Sie finden einfach Ihren Podcast per Suche oder tragen die Adresse direkt ein.
Für diesen Podcast lautet sie:

https://leben-fuehren.de/podcast/feed/

Manche Apps können auch einen Podcast von einer sogenannten OPML-Datei einlesen. Wenn Sie wissen, wovon ich spreche: Hier ist sie.

iPhone oder iPad

Wesentlich einfacher lassen sich Podcasts auf iPhone und Co. anhören: Dieser Link bringt Sie direkt in den iTunes Store. Dort brauchen Sie nur noch abonnieren.

Webbrowser

  • Sie können einfach auf die entsprechende Episode hier auf der Seite gehen und oben auf klicken. Das funktioniert bei allen Gerät, mit denen Sie Webseiten anzeigen können.
  • Meine Abonnenten haben Zugriff auf ein sehr kompaktes Downloadarchiv, welches das Herunterladen sehr einfach macht.

Windows PC

Sie haben verschiedenste Möglichkeiten, mit einem Windows PC Podcasts abzuspielen:

  • Sie können sie, wie beschrieben, direkt von dieser Webseite herunterladen.
  • Sie können sich aber auch ein Programm installieren, welchen Ihnen die Episoden automatisch herunter lädt. Genauso, wie bei den Smartphones. Hier empfehle ich an erster Stelle natürlich… iTunes! An zweiter Stelle für mich: jPodder. Oder schauen Sie hier.

Autoradio

Die meisten Autoradios können Dateien von MP3-Sticks abspielen. Sie können sich also die Podcast-Files, die Sie sich auf Ihren PC herunter geladen haben, wie gewohnt einfach auf den MP3-Stick kopieren und diesen dann ins Autoradio stecken.

BlackBerry

Blackberrys sind nicht gerade auf das Hören von Podcasts vorbereitet. Für alle Versionen funktioniert folgendes:

  1. Laden Sie die Podcast-Files auf Ihren Windows-PC herunter.
  2. Schließen Sie den Blackberry per USB an den PC an.
  3. Kopieren Sie die Podcast-Files dann per Windows-Explorer in den Ordner „Music“ oder Podcasts“

Die neueren Blackberry Geräte können mit zusätzlichen Apps aufgerüstet werden, folgen Sie einfach der Android-Sektion oben.

Ihr OLAF KAPINSKI

powered by SOLOPRENEUR.technology SOLOPRENEUR.technology