In dieser Episode geht es um den Zusammenhang von Treibstoff für und Leistung von Menschen.

Viele Menschen in meiner Umgebung kennen das Funktionsprinzip eines Viertaktmotors und können lange darüber philosophieren, wie daraus mehr Leistung bei weniger Verbrauch zu bekommen ist.
Auch unser Körper benötigt Treibstoff, um Leistung erbringen zu können. Wir alle kennen die einschlägigen „Ich-will-schlanker-werden“ Diskussionen zu genüge. Mir geht es heute darum, einmal den Zusammenhang zwischen dem was wir essen und trinken und der resultierenden Leistungsfähigkeit aufzuzeigen. Mit Leistung meine ich hier sowohl die physische als auch psychische, also unsere Wachheit und Konzentrationsfähigkeit. Und natürlich auch die Langzeitleistungsfähigkeit, wollen wir doch alle auch in mehreren Jahrzehnten noch Spaß mitunserem Körper haben.

Treibstoff

Es wird wenig überraschen, wenn ich für eine natürliche Ernährung, den Verzicht auf Zucker und generell die Reduktion von Kohlehydraten, speziell zum Mittag, eintrete.

Kohlehydrate wollen verdient sein... Klick um zu Tweeten

...ist ein guter Anfang. Nur herumlaufen oder gar nur sitzen ist bei Weitem nicht genug.

Erfolgreiche Führungskräfte können kostenlos Teil der Leaders Community werden. Diese Gruppe bekommt Insides von mir, unglaubliche Early-Bird Angebote und besondere Inhalte angeboten.
Tragen Sie sich gleich ein:

Hinweise zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Haben Sie eine leistungsfähige Woche
Ihr OLAF DAMMANN