335 So starten Sie Projekte richtig

SU = starting up a project

“Das Ziel dieses Prozesses ist es, festzustellen ob es sich bei diesem Projekt um ein durchführbares und lohnendes Projekt handelt und daher eine Initiierung / Planung des Projektes überhaupt gerechtfertigt ist.“

  • Besetzen des Project Steering Boards:
    1. Executive, the business-oriented person who’s ultimately responsible for the project
    2. Senior User, one or more people who represent the final users’ requirements in the board
    3. Senior Supplier, one or more people who represent the interests of the suppliers
    4. Projektmanagers
  • Entwickeln des Business-case, der Gründe für das Projekt
  • Dann die Projektbeschreibung mit Umfang und Lösungsansatz
  • Ein Plan für die Initiierungsphase, um zu erkennen, welchen Aufwand die Planung für dieses Projekt ausmacht.

Nun wird entschieden, ob es gemacht wird und es startet die Phase.

Ein Nachmittag in Führung

Ein Nachmittag nur für Sie.

Führ Ihre Ziele und Ihre Organisation.

16. Oktober im Maritim Darmstadt.

Bonuscode 100,00€

“LEBENFUEHREN”

IP = Initiating a Project

„Zweck des Prozesses Initiieren eines Projekts ist es, eine solide Grundlage für das Projekt zu schaffen, die der Organisation ein klares Bild davon vermittelt, was mit den geplanten Arbeiten zur Lieferung des Projektprodukts verbunden ist, bevor größere finanzielle Mittel zugesagt werden.“

Die Aktivitäten des Prozesses „Initiieren eines Projekts“ sind:

  • Anpassungsanforderungen festlegen
  • Risikomanagement-Ansatz erstellen
  • Änderungssteuerungsansatz erstellen
  • Qualitätsmanagement-Ansatz erstellen
  • Kommunikationsmanagement-Ansatz erstellen
  • Projektsteuerungsmittel einrichten
  • Projektplan erstellen
  • Nutzenmanagement-Ansatz erstellen
  • Projektleitdokumentation zusammenstellen

PRINCE2 Basics ist Teil vom LeadershipStars-Program, welches jetzt wieder startet. Dieses Jahr IT-Stars 2.0, aufbauend auf den 9 Rollen.