Heute spreche ich mit Silke Glüsenkamp. Silke ist HR Recruiting Profi und Interims Managerin und eines ihrer wichtigsten Werkzeuge sind die Metaprogramme.

Ich spreche mit ihr einmal die in Episode 31 aufgelisteten Metaprogramme durch und sie gibt uns gute Tipps, wie wir sowohl bei uns selber aber auch bei anderen herausfinden können, welche Metaprogramme gerade laufen. Und Herausfinden heißt an dieser Stelle schlicht zuhören: Die Metaprogramme äußern sich in der Art und Weise, wie Menschen Sprache benutzen, was sie sagen und wie sie es tun.
Nicht nur für uns als Führungskräfte ist dies eine hervorragende Möglichkeit wie wir uns auf den anderen einstellen können. Wir können so die passenden Aufgaben vergeben und die richtigen Menschen für die Aufgaben finden. Ein toller Nebeneffekt ist dieser: Der andere fühlt sich verstanden, wenn wir auf seine Metaprogramme eingehen und sie entsprechend auch anwenden. Und so baut sich Vertrauen auf, was für uns essentiell für Führung ist.

Haben Sie eine erfolgreiche Woche

Ihr OLAF DAMMANN



Silke Glüsenkamp ist erfolgreiche Unternehmerin im Bereich HR. Sie bietet den ganzen Bereich von Recruiting, Talentmanagement und HR-Interimsmanagement an. Über ihren Focus und die Anwendung der Metaprogramme im Personal— und Führungsumfeld schreibt Sie in ihrem sehr empfehlenswerten Blog.

Weitere Informationen finden Sie auf ihrer Unternehmens-Webseite und natürlich in ihrem Blog.

In der Episode haben wir dieses Buch erwähnt:

Zusätzlich empfiehlt Silke noch dieses Buch als guten Einstieg in die Metaprogramme: