341 Entscheidungen für Vorteile

Wenn ihr Chef keine Entscheidung fällt liegt es häufig an der Entscheidungsvorlage die er von Ihnen bekommen hat. Wie entscheidet ein Chef, welche Motive hat er und was Sie tun können um eine Entscheidung zu erhalten klären wir in dieser Folge.

Wofür entscheiden sich Menschen?

Es gibt Merkmale und Vorteile. Merkmale sind objektiv und Vorteile sind subjektiv. Menschen entscheiden sich üblicherweise für Vorteile und ein Unternehmen braucht Vorteile um eine Entscheidung treffen zu können. Sie sind von Mensch zu Mensch individuell und nicht zu verwechseln mit Ihren persönlichen Vorteilen.

Entscheider haben individuelle Vorteile!

Sie handeln ausschließlich für die eigenen Vorteile, in der Regel in Verbindung mit den eigenen Zielen. Niemand trifft eine Entscheidung gegen seine individuellen Ziele. Ihre Aufgabe ist es, den Entscheider ausfindig zu machen und seine individuellen Ziele, Motive und Vorteile herauszuarbeiten. Aus dieser Erkenntnis bereiten Sie ihm zwei bis drei Optionen mit den jeweiligen Vorteilen vor, dann kann er eine passende Entscheidung treffen.

Welche Kaufmotive haben Menschen?

  • Zeitersparnis
  • Anerkennung
  • gutes Gewissen
  • Sicherheit
  • Befriedigen der Neugierde
  • Bequemlichkeit
  • Erreichen bzw. erhalten von Gesundheit
  • Gesellschaft
  • Gewinn

Bleiben Sie in Führung!
Ihr Olaf Kapinski 🙂

—Folgen Sie uns auf YouTube

Erfolgreiche Führungskräfte können kostenlos Teil der Leaders Community werden. Diese Gruppe bekommt Insides von mir, unglaubliche Early-Bird Angebote und besondere Inhalte angeboten.
Tragen Sie sich gleich ein:

Hinweise zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf finden Sie in der Datenschutzerklärung.

340 Entscheidungen – Die unsichtbare Option

342 Entscheidungen per Zeuge