322 Die IT ist weg! Und nun?

Diese Episode ist für IT-Verantwortliche und beschreibt Ihnen eine aktuell auf dem Silberteller dargereichte Chance.

Ein oft genanntes Problem ist die mangelnde Aufmerksamkeit, wenn es um strategische Katastrophenvorsorge geht. Die kleinen, taktischen Probleme überleben nur allzu oft strategische Initiativen.

Leider können sehr wenige (IT-)Verantwortliche gut verkaufen, darüber habe ich mit Dirk Kreuter gesprochen. In der Episode 300 gibt er einen exzellenten Hinweis, wie solche Projekte nach oben verkauft werden können: Sie brauchen einen externen Schadensfall.

Und wie bestellt, ist genau der jetzt da! Die TU-Berlin hat ihre IT dermaßen schlecht unter Kontrolle, dass sie ein Einzelschadensereigniss für MONATE außer Gefecht setzt. Kein Schreibfehler. Monate! Details bei Heise, verdiente Häme bei Fefe.

Das ist die perfekte Rampe für strategische Projekte. Nutzen sie die!

Wenn Sie eine Herangehensweise an solch ein Business Continuity Projekt brauchen, hilft Ihnen die Episode 279 Katastrophenvorsorge.

In der Episode erwähne ich noch den Apple Newton, hier der Link für die jüngeren Zuhörer. Auch verweise ich auf die Episode 275 Von Drachen und Affen, die sich um Projekte und Prozesse und Delegation kümmert.

Wenn Sie mögen, schauen Sie gern das Video dazu.

Bleiben Sie in Führung!

Ihr Olaf Kapinski 🙂

—Folgen Sie uns auf YouTube

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video