LF156

Letztes Jahr wurde ich eingeladen zur Führungskräfte Challenge von Thomas Reining und da habe ich über Werte und Ziele gesprochen.

Thomas Reining macht den Podcast: Gute Führung braucht Gespür. Er hat letztes Jahr eine kostenlose Führungskräfte Challenge gestartet, die auch in diesem Jahr wieder stattfindet. Im Rahmen dieser Challenge finden zehn Experten-Webinare statt! Ich hatte letztes Jahr die Ehre, über Werte und Ziele zu sprechen. Einen Ausschnitt hören Sie in dieser Episode!

Übrigens: Nächste Woche habe ich Thomas Reining hier im Interview!

Der Begriff „Ziele“ ist für die meisten Führungskräfte greifbar. Aber was hat es mit den Werten auf sich? Die Werte sind das Fundament, auf dem alles andere aufbaut. Die Ziele kommen im Schichtmodell darüber. Was bedeutet das? Die Werte sind die Quelle Ihrer Motivation und müssen mit den Zielen korrespondieren. Das oberste Lebensziel ist „glücklich sein“. Dabei möchte ich nun gar nicht darauf eingehen, wie Glück für den Einzelnen definiert ist. Wie kann das Leben in einen Glückszustand gebracht werden?

Viktor Frankl sagt: Nur ein Leben gemäß der eigenen Werte, führt zum Glück!

Also, nur wer ein Leben im Rahmen der eigenen Werte führt, wird glücklich, beziehungsweise kommt das Glück dann automatisch. Wer seine Werte klar hat, der weiß im Vorfeld schon ob gewisse Beziehungen – egal ob geschäftlich oder privat – zu einem passen oder eben nicht. Und wer sich mit den Dingen im Leben umgibt, die zu einem passen, der hat seltener etwas zu beklagen.

Wie aber findet man zu den eigenen Werten?

Auf diese Frage gehe ich in dieser Episode ein. Wenn ich Ihnen das Lebensrad senden soll, geben Sie hier einfach Ihre Mailadresse ein:



Ich wünsche Ihnen eine wertvolle Woche!

Ihr OLAF KAPINSKI