LF071

Es gibt sie noch: Drachen! Vor Drachen hat jeder Angst, gegen sie schickt man Ritter ins Feld.

Wird das heute der Geschichten-Podcast? Nicht ganz, es geht um moderne Drachen. Um die Dinge, gegen die man Spezialisten los schickt, sie zu erledigen.

Drachen?

Im Falle der Drachen eben die Ritter. Und um Falle von Projekten die erfolgreichen Führungskräfte. In der heutigen Episode baue ich die Parallele von Drachen und Projekten auf: Das erledigen beider schafft wahre Heden!

Drachen!

Die Frage ist, was bedarf es, um Drachen... Nein: Projekte erfolgreich zu erledigen: Was sind die Speere, und damit belasse ich es beim historischen Vergleich.

Und die Waffen

Welche Werkzeuge und Maßnahmen macht die zum erfolgriechen Projekte-Abschließer? Lassen Sie uns den Gedanken einmal glasklar machen, sie dürfen ihn auch gern teilen:

Projekte haben nur ein einziges Ziel: Beendet zu werden! Klick um zu Tweeten

Ich habe Ihnen folgende sechs Punkte zusammengestellt, die ein hervorragender Start sind, um sich Projekten zu stellen:

  1. Machen Sie klar, wer Ihr Auftraggeber ist.
  2. Machen Sie ihr klar, was genau Sie liefern werden und lassen Sie sich das bestätigen. Definieren Sie Abnahmekriterien dafür.
  3. Machen Sie klar, wie teuer das Projekt wird und welche Randbedingungen wie erfüllt werden müssen. Beschreiben Sie die Risiken, die Sie sehen.
  4. Machen Sie klar, wie sie das Projekt liefern wollen. Definieren Sie zu erreichende Milestones.
  5. Machen sie unterwegs klar, wie die Dinge stehen. Berichten Sie auf die Milestones.
  6. Machen Sie einen blitzsauberen Projektabschluss.

Und noch ein Tipp: Bearbeiten Sie so wenig Projekte gleichzeitig, wie irgend möglich. Zu viele parallele Projekte defokussieren die Mannschaft und führen zu einem: Nichts wird geliefert.

Zu dem Thema lässt sich noch viel mehr schreiben, doch für den Anfang ist das ein wirksames Rüstzeug, um den Drachen zu erlegen. Und al Sieger zurück zu gehren.

Haben Sie eine spannende Woche

Ihr OLAF DAMMANN

Zu guter Letzt für diejenigen, die ich mit meiner falschen Episodenangabe in der Episode 72 verwirrt habe, hier der Link zu Jörg Walters: