„Marketing ist die Strafe für schlechten Dienst am Kunden“.

Dieser Satz ist mir bei einem Interview für die Zeitschrift t3n rausgerutscht. Und genau über diesen Satz möchte ich heute ein bisschen sprechen.

 

Die besten Unternehmen sind die, die kein Geld verdienen wollen

Hier geht's zum Interview:

Bitte nur Neukunden!

Meine Eltern wohnen in Hannover und meine Mutter ist seit Ewigkeiten (20+ Jahre) Abonnentin einer (ich will jetzt keine Namen nennen) in Hannover ansässigen Zeitung. Jedenfalls wurde sie auf der Straße angesprochen, ob sie denn nicht ein Abo abschließen möchte und die ersten vier Wochen wären sogar umsonst. Da meine Mutter ja schon Abonnentin ist, hätte sie gerne die vier gratis Wochen mitgenommen. Das sei aber nicht möglich gewesen, da das Angebot so nur für Neukunden gilt.

Aber was ist mit den Bestandskunden?

In dem genannten Interview habe ich über meinen Mobilfunk-Provider berichtet. Egal, was Sie nehmen: Strom, Gas, etc. Überall bekommen Sie irgendetwas geschenkt, wenn Sie neu dazu kommen. Jetzt überlegen Sie mal: Wie zufrieden sind Sie mit den Leuten, die Ihnen etwas anbieten? Marketing ist die Strafe für miesen Dienst am Kunden. Wer sich so gegenüber einem Bestandskunden benimmt, der ist damit bestraft, dass er ständig nach Neukunden suchen muss und deswegen Marketing und Sales hochfahren muss, weil ein Bestandskunde gar keine Lust hat, dort zu bleiben.

Freelancer brauchen weniger Marketing

Chris Ducker ist ein richtig guter Typ. Der macht richtig guten Dienst am Kunden und hat sich wirklich um mich gekümmert, als ich dabei war und sogar darüber hinaus. Mein Eindruck ist, dass Onliner das verstanden haben. Die wissen, wie guter Service am Kunden funktioniert. Und eben diese Leute, die geben wenig Geld für Marketing aus, die werden einfach weiterempfohlen. Wenn Sie tote Ratten und damit einfach nur Neukunden zählen, dann bleibt halt nicht wirklich was über, um sich um die eigentlichen Kunden zu kümmern.

In der Episode 177 - Firmen auf Droge habe ich Gewinn als Droge klassifiziert. Wenn Sie ein langanhaltendes Business aufbauen wollen, dann dreht sich das nicht um den Gewinn, sondern um den Mehrwert, den Sie Ihrem Kunden bieten wollen.

Außerdem geht’s in dieser Episode darum, wo es sich lohnt, Marketinggelder reinzustecken.

Eine erfolgreiche Woche wünsche ich!
Ihr OLAF KAPINSKI