Diese Episode ist durch den Kontakt mit der Leaderscommunity entstanden. Wie Sie den Kontakt zur Basis finden und ob das sinnvoll ist - erfahren Sie hier!

Heute beantworte ich eine Leserfrage von Alex. Er ist auf den Gedanken gebracht worden, mit den Mitarbeiter am unteren Ende der Hierarchie zu reden. „Den Puls des Unternehmens zu fühlen“, wie er es nennt. Allerdings hat er ein großes Bedenken: Er möchte nicht, dass die leitenden Mitarbeiter sich übergangen fühlen. Ich habe mir viele Gedanken zu diesem Thema gemacht und möchte sie heute mit Ihnen teilen.

Hierarchien überspringen?

Ich denke diese Episode ist interessant für alle Chef-Chefs. Dürfen, können, sollen die Chef-Chefs mit den Mitarbeitern von anderen Chefs reden? Meine Antwort dazu ist, ja, aber. Ich denke, es funktioniert, dass Führungskräfte „Hierarchien überspringen“ und sich in anderen Abteilungen umhören. Mein Aber ist, dass es hier an einigen Stellen ein paar Stolpersteine gibt, über die Sie sich im Vorfeld bewusst sein sollten. Wichtig ist mal wieder die Kommunikation: Das bedeutet, dass Sie die entsprechende Führungskraft informieren, warum und worüber Sie sich mit deren Mitarbeitern unterhalten - und worüber nicht. Besonders wichtig ist, dass Sie den Chef nicht aushebeln und dass sie dem Mitarbeiter keinen Platz lassen, Dinge zu besprechen, die an seinen Chef zu richten sind.

Feste Termine für Gespräche?

Sie werden es nicht schaffen, mit jedem Mitarbeiter zu reden. Gleichzeitig ist es nicht sinnvoll, nur mit einzelnen Mitarbeitern zu sprechen. Geheimnisse? Dazu kann es kommen, wenn Ihnen jemand etwas über den anderen Mitarbeiter erzählt. Sie sehen - es kann zu einigen Problemchen kommen. Meiner Meinung nach, sollten diese Gespräche zufällig gemacht werden und informell bleiben. Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit auch die Termine geplant „zufällig“ zu gestalten. Das bedeutet, dass Sie nicht zum Gespräch einladen, sondern dass Sie sich Termine frei halten, in denen Sie einfach mal durch Ihr Unternehmen gehen.

Ausführlichere Gedanken und was Sie auf keinen Fall in dieser Position tun sollten - hören Sie in dieser Episode!

Eine Frage beschäftigt Sie oder Sie wünschen eine zweite Meinung? Dann werden Sie jetzt Teil der Leaderscommunity und diskutieren Sie mit mir und anderen zum Thema Führung!

 

Ich wünsch eine großartige Woche!

Ihr OLAF KAPINSKI