In der letzten Episode ging es um das Thema Minimal Lifestyle. Heute habe ich mir Dr. Burkhard Bensmann ins Interview geholt, denn er weiß, wie man das Leben vereinfacht.

Der KLICKTIPP zum Reinhören: Dr. Burkhard Bensmanns Podcast

Das Leben vereinfachen, glücklich sein und zu wissen, worauf es Ihnen wirklich ankommt. Dr. Burkhard Bensmann ist davon überzeugt, dass jeder erst einmal Balast abgeben muss, um freizulegen, was das „Eigentliche“ ist. Um an seinen inneren Kern zu gelangen, schlägt Bensmann "Abkoppeln" vor. Damit ist der Rückzug aus dem Beschäftigtsein und auch der Rückzug (zumindest zeitweise) aus dem Privatleben gemeint. Das kann das Kloster, der Wald, der Berg oder jeder andere Ort der Ruhe und des Rückzugs sein.

Was kommt beim "Allein-Sein" hoch und muss das geteilt werden?

Ergebnisse aus den Überlegungen, aus dem Reflektieren können bei der entsprechenden Person bleiben. Laut Bensmann ist es sogar sinnvoll, eigene, private Gedanken nicht zu teilen. Denn sobald diese geteilt werden, sind sie bereits von Dritten beeinflusst und werden möglicherweise eigens zensiert. Wenn sich diese Ergebnisse oder Gedanken jedoch gefestigt haben, dann ist es laut Bensmann durchaus gut, sich Mentoren zu suchen. Vielleicht sogar solche, vor denen Sie sich verpflichten. Die nachfragen, wo Sie grade stecken im Prozess.

Take it - Change it - or: Leave it!

Wir sind verantwortlich für unsere Entscheidungen! Dass es Dinge gibt, deren Veränderung nicht in unserer Macht steht, darüber muss nicht diskutiert werden. An diesem Punkt geht es vielmehr um Situationen, an die Sie sich nicht ausliefern müssen. Bensmann spricht sich ganz klar dafür aus, untragbare Umstände zu verändern. Nicht zuletzt, weil es neben dem Geist zusätzlich den Körper belastet.

Wie kann der "Minimal Lifestyle" erreicht werden?

Minimal Lifestyle bedeutet: Kleinkram weg. Egal, ob es der Frühjahrsputz oder ob es die Kündigung vom Fitness-Club ist. Das Leben zu vereinfachen, bedeutet aufräumen und aussortieren. Genauso gehört dazu das Aufräumen der digitalen Ablage. Versuchen Sie sich loszumachen, von den Dingen, die unnötig Platz einnehmen.

Dr. Burkhard Bensmann hat eine großartige Episode -  Das Leben vereinfachen - veröffentlicht, die unter anderem die Vereinfachen-Liste enthält. Über die Anwendung der nachfolgenden Punkte, können Sie bereits einigen Balast loswerden.

V E R E I N F A C H E N

V - Vielfalt verringern / verschenken
E - Entsorgen
R - Reduzieren (Mediendiät)
E - Experimentieren
I - Intuition
N - Notieren
F - Fokus
A - Achtsamkeit
C - Coaching
H - Hürden einbauen (Dinge verschieben / Einkäufe nicht online machen)
E - Entspannen
N - Nein sagen

Meine Einladung an Sie: Machen Sie sich bewusst, was Ihnen wirklich wichtig ist. Leiten Sie daraus ab, was Sie alles nicht mehr brauchen oder wollen!

Ihr OLAF KAPINSKI 



Dr. Burkhard Bensmann ist Experte für Selbstführung und coacht Unternehmer und Führungskräfte, vor allem in Veränderungssituationen. Nebenbei lehrt er zudem an verschiedenen Hochschulen. Seinen Podcast Selbstführung und Leadership Development finden Sie hier: www.ld21.de

Burkhart Bensmann

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar