Die heutige Episode ist sehr spontan im Flughafen entstanden. Weil neben mir Leute saßen, die an ihrem Leben verzweifelt sind.
Da saßen sie: Zwei sehr gut gekleidete Herren des berühmten mittleren Alters. Beide offenkundig Führungskräfte. Und die überboten sich gegenseitig eine Stunde lang damit, sich gegenseitig ihre Lebenshölle in immer dunkleren Farben zu auszumalen.

Die Firma nicht pfiffig genug für diese Welt, der Chef erkennt ihr Genie nicht. Ihre Mitarbeiter nur faul und aufsässig, die Frauen Drachen und von den Kindern mal ganz zu schweigen. Das Wetter ist auch noch mies. Und neben denen durfte ich dann eine Stunde sitzen. Erst dachte ich, da gehe ich mal dazwischen. Dann habe ich mir das anders überlegt: Wer bin ich denn, denen meine Welt zu erklären?
Und nun kann ich es nicht mehr halten. Ich bin in der Lufthansa Lounge in Frankfurt um habe diese Episode gesprochen.
Meine Frage an Sie ist keine geringere als diese hier:
Wie viel Spaß dürfen Sie in Ihrem Leben haben? Klick um zu Tweeten
Die meine ich ernst. Ich glaube ganz fest, dass wir alle hier sind, um Spaß zu haben. Wenn Sie schlecht drauf sind, machen Sie auch Ihrer Umwelt keinen Spaß, das habe ich bereits in der ganz frühen Episode 3 - Wer lebt das Leben?, ausgeführt.
In der Episode bringe ich den Beruf mit dieser These zusammen. Hören Sie rein!

 

Ihr OLAF DAMMANN