In dieser Episode stellen ich Ihnen meine coolen Chefs vor! Willkommen zur 149!

Doch bevor es los geht ein Tipp:

Ich wurde zu einem Interview eingeladen. Einfach mal reinhören!

Grundlage dieser Episode ist der Aufruf zu einer Blogparade: Blogger/Podcaster geben ein Thema vor und laden andere Blogger/Podcaster ein, zu dem Thema einen Beitrag zu leisten. Was kommt raus? Es gibt jede Menge Perpspektiven und Meinungen. Thomas Reining hat zur Blogparade „Die coole Führungskraft“ aufgerufen und dem schließe ich mich an. Und daher möchte ich Ihnen heute meine persönlich coolsten Führungskräfte vorstellen.

GFG090- Blogparade „Die coole Führungskraft“

 

1. Der coole Vorstand

Die Firma, in der ich zu der Zeit beschäftigt war, hatte grade eine neue Telefonanlage bekommen. Irgendwann kam der Aufsichtsrat zu Besuch und wollte sich den Server-Raum ansehen. Da drin sah es allerdings – nunja – etwas wild aus, was dann letztlich zu Unmut bei einem der Aufsichtsräte geführt hat. An ein sinnvolles Gespräch war überhaupt nicht zu denken – da wollte jemand einfach nur Dampf ablassen. Das Ganze geschah im Beisein meines Vorstandes, der auch einen guten Teil von der Situation abgefangen haben. Was allerdings das Coolste war: Als der Aufsichtsrat weg war, kam der Vorstand zu mir. Die drei haben mich noch mal gestärkt und mir erklärt, dass die gesamte Situation unangemessen war, dass aber deren Wertschätzung für meine Arbeit vorhanden ist. Sehr cool!

2. Der coole Kollege

Wenn man Thorstens Abteilung kritisiert hat oder auch einfach mal seinem Unmut freien Lauf lassen wollte, kam man nicht an Thorsten ran. Er hat sich das angehört, seine Leute teilweise in Schutz genommen, ist aber letztlich nicht wirklich darauf eingegangen. Was sich aber später herausstellte: Thorsten hat über die Gespräche sämtliche Infos abgefragt, um wirklich herauszubekommen, wo es klemmt. Anschließend hat er mit seinen Leuten geredet und falls wirklich was richtig daneben lief, musste der entsprechende Mitarbeiter in ein vier-Augen-Gespräch. Was ist cool daran? Thorsten hat sich vor seine Leute gestellt und keine schlechte Laune aufkommen lassen. Zusätzlich war er immer bemüht, an den Problemkern vorzudringen.

Sie möchten wissen, was noch einen coolen Chef ausmacht? Dann empfehle ich Ihnen diese Episode!

Beste Grüße!

Ihr OLAF KAPINSKI

Diskutieren Sie mit

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *