264 Es gibt genug IT-Mitarbeiter

Die Klagen über den Mangel an IT-Mitarbeiten waren in 2019 allgegenwärtig. Sie sind unbegründet und lenken vom eigentlichen Problem ab: Die Firmen kümmern sich nicht.

Auch die Deutsche Industrie schein begriffen zu haben, dass IT immer wichtiger wird. Nun tun sie das, was sie schon immer getan haben und es wirkt nicht mehr: Im Detail unglaublich schlecht gemacht Anzeigen zur Mitarbeitersuche zu schalten. Als Reaktion auf ihren Misserfolg stimmen alle in den Kanon des Gejammers ein, dass es keine IT-Mitarbeiter mehr am Markt gäbe und jemand anderes bitteschön etwas dagegen tun solle: Die Universitäten sollen mehr ausbilden, andere Firmen mehr Azubis nehmen und die ganz verzweifelten erhoffen sich sogar Unterstützung aus dem Neuland der Politik.

 

Jammern ist der Gruß des Kaufmanns. Klick um zu Tweeten

 

Erfolgreiche Führungskräfte können kostenlos Teil der Leaders Community werden. Diese Gruppe bekommt Insides von mir, unglaubliche Early-Bird Angebote und besondere Inhalte angeboten.
Tragen Sie sich gleich ein:

Hinweise zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf finden Sie in der Datenschutzerklärung.


Auch auf YouTube

Es werden drei Punkte ins Feld geführt, die ich in der Episode der Reihe nach zerlege. Und am Schluss kommt das eigentliche Problem. Die drei, immer wieder genannten Argumente sind:

Keine Erfahrung

Offensichtlich stehen schon Leute zur Verfügung, nur haben die wohl nicht die gewünschte Erfahrung. Aus leidlicher, eigener Erfahrung kann ich das bestätigen, aber eben nicht so, wie das diese Jammerer vorschieben:

  1. Firmen betreiben antike Systeme. Klar, wenn ich zu geizig war, meine Technik aktuell zu halten, muss ich jetzt ausbaden, dass die letzten Fachleute, die meine Dinosaurier noch bändigen konnten, alle in Rente sind.
  2. Die Frage stelle ich seit ich in 2001 das erste Mal selber eingestellt habe: Woher sollen die Leute denn Erfahrung bekommen, wenn keiner die Newbees einstellt? Self fullfilling Prophicy.

Nicht Qualifiziert

Klingt für den Laien erst einmal schlüssig, entpuppt sich aber ebenfalls als Ausrede:

  1. Sehr oft machen sich Firmen gar nicht erst die Mühe genau zu analysieren, was GENAU gebraucht wird. Da wird dann als Vergleich der Heinz genommen, der seir 20 Jahren den Laden am laufen hält. Klar, so eine Sonderkombination an Qualifikationen wird es wohl nicht oft geben.
  2. Das Alter der Systeme spiel hier ebenfalls wieder hinein.

Außer Acht gelassen wird nur zu oft die goldene Regel:
Hire for attitude, train for knowledge.
Gerade in der IT ist es recht einfach Leute auf andere Themen zu schulen, viel liegt eng beieinander.

Zu Teuer

Dieses Argument ist so lächerlich, dass ich gar nicht darauf eingehe. In der Episode gebe ic Ihnen mehr dazu, allerdings kann ich mir den Zynismus nicht verkneifen.
Das eigentliche Problem
Mitarbeiter müssen mehr einspielen and sie kosten. Das ist die Grundlage jeden Geschäftes und dieser Satz muss für jeden Mitarbeiter im Unternehmen zutreffen. Es kann niemanden geben, der mehr kostet als einspielt.
Und nun schauen wir mal auf die Entwicklung des Wertbeitrages der IT in den letzten 20 Jahren. Huiiii! Egal wie klein ihr unternehmen ist, egal in welcher Branche Sie unterwegs sind: Ohne IT geht nichts mehr.
Schauen wir uns die Gehaltsentwickung im IT-Sektor an, so ist die unauffällig. Wie alle anderen Jobs auch, immer ein kleines bisschen mehr, unspektakulär.

Hier ist der Denkfehler!

Die IT-Mitarbeiter sind für einen drastisch gestiegenen Betrag am Unternehmenserfolg verantwortlich, werden noch so bezahlt wie vor 20 Jahren und alle jammern, die IT ist zu teuer?

Finde den Fehler.

Ihr OLAF KAPINSKI

Transcript

Es gibt genügend IT Führungskräfte, es gibt genügend IT Führungskräfte.
Wenn sie diese Aussage jetzt so gar nicht überrascht und erschreckt, dann schauen Sie mal so in den einschlägigen Nachrichtenportalen herum, wo und wie jeder sich hinstellen darf und sagen es gibt keine IT Mitarbeiter mehr,
Ich kenne dieses Gejammer das ist keine Facharbeiter gibt quasi seit ich arbeite oder so.

Ständig war irgendwas mit Fachkräftemangel und ich glaube das ist dieser Klassiker, das jammern ist der Gruß Kaufmanns.
Also da darf man nicht allzu viel darauf geben.
Es scheinen die objektiven Zahlen nicht wirklich dafür zu sprechen. Die Anzahl der offenen Stellen scheint ähnlich gering oder hoch zu sein wie letztes Jahr.
Nur eben das Gejammer und Geheule ist größer

Und ja, es kann absolut sein, dafür bin ich lang genug Arbeitgeber gewesen, dass die Qualität der Bewerber runtergeht. Ja, das kann ich mir schon vorstellen, das ist aber eine andere Diskussion.
Ich glaube Cicero hat schon gesagt, dass die nächste Generation der Untergang des Reiches werden wird.

Ich glaube, ich weiß nicht genau, ob es diesmal stimmt das jetzt bei uns in der heutigen Generation ist wirklich die nächste Generation die nach uns kommen, die ist offensichtlich nur noch Bruch oder ob wir nicht dem gleichen Alte-Leute Glauben aufsitzen das was wir machen ist sowieso schon mal gut und das was die nach uns machen, das ist sowieso schon mal seltsam.
Keine Ahnung da bin ich unentschieden

Was ich so höre von Menschen, die rumjammern, dass es keine IT Führungskräfte geben würde oder nicht genügend Tief Führungskräfte geben würde, von den höre ich drei Argumente, und zwar über die die Mitarbeiter dies wohl zu geben scheint.
Das ist quasi subkutan in diesen drei Argumenten drin, sie haben zu wenig Erfahrung, sind zu wenig qualifiziert oder sind zu teuer.

 

[6:30] Diese aufs diese Auflistung als Ausnahmen aus dem Artikel, den ich irgendwo gelesen habe und den fand ich so so entlarvend in sich, dass ich gesagt hab, dass muss dafür auf dem Ding reitest heute, warum so?

[6:46] Ich war im Mai auf einer offenen auf einer IT Leiter Fachtagung als Referent eingeladen und habe denn da nach einer Podiumsdiskussion teilgenommen Neben mir saß eine Dame, die so ähnlich unterwegs war.
Es würde er keine guten Aktiv Jungs, keine gut nativ Fachkräfte gebe es nicht für Führungskräfte keine guten Aktiv Fachkräfte geben.
Und das natürlich gibt es die und dann so viel, dass sie sich lange also auf Bühne und Zahlen sehen. Es doppelte Grüne aus dem Publikum.
Er kam von jeder Satz der Sätze Nein, bei Ihnen zum karitativer Arbeitgeber würden die Leute ja nicht wegen Geld arbeiten.
Wo find ich den dachte Okay, jetzt bin ich raus ist du, lügst du gerade einige Tasche, geben wir uns die drei Mal an zu wenig Erfahrung, zu wenig qualifiziert und zu teuer und zu teuer.

[7:37] Das wird meine darf da wird gleich ein bisschen kribbelig lieber als teamleiter kollegen, also zu wenig Erfahrung zu wenig erfahrung finde ich süß wohl sollen leute Erfahrung her kriegen, wenn sie nicht eingestellt werden.
Das ist unseren sohn immer während des blödmann argument finde ich it kommt noch ein ding dazu und zwar bei zu wenig erfahrung und zu wenig qualifizierter qualifikation.
Niert ist nichts wollte ich suchte die beiden zusammen.
Liebe firmen und ich stellen uns jetzt mal sauber auf und zwar die firmen und wir it liebe firma,
das sich auf deiner uralten Freiburg schrott kiste die seit zwanzig jahren im keller steht wo ich die seit fünfzehn jahren sage, dass es dafür keine entwickler mehr gibt wurden die dinger sind erfunden worden bevor es den wartungsvertrag gab.
Diesen dieses schrott privat er p system. Was dein sohn damals zusammen gewickelt hat, dass wir dafür niemanden am markt kriegen das habe ich dir das erzähle ich dir seit äonen.

[8:38] Oft werden immer noch administratoren oder mitarbeiter gesucht, die Zeugs verwalten und am leben halten sollen was schon lange am gnadenschuss vorbei ist,
weil die Firmen nicht den aufwand betreiben diesen alten Gerümpel Krempel mal endlich abzuschalten oder in auf abschneiden Heißt in was Neues migrieren?
Ja es gibt keine benzin war eins Atmens mehr die die es gibt ja meine dreißig jahre Erfahrung in diesen zehn Jahren rennt Entschuldigung!

[9:10] Liebe Firmen, ihr könnt diesen alten schrott nicht ewig lange am laufen halten.
Diese diskussionen über kober programmierer bei den banken sind religion und sowas gibt es einen kleinen in jeder clique.
Da steht hier offen nach dieser netware server in der unter der ecke wir wir alle beten der wird gestreichelt, wartungsvertrag gibt es nicht, die Firma, die den hingestellt hat ist schon lange tot,
aber über das ding läuft und dann kommt irgendein wichtiger damen nee das geht so nicht.
Wer das betreibt schießt sich mutwillig selber im fuß und heute dann rum es gibt keine erfahrene mitarbeiter.
Ja natürlich so einen kram kennt ja kein mensch werden also das ding schwingt ein bisschen auch in beide richtungen für zu wenig qualifiziert.
Da bin ich wieder da bin ich wieder so ein bisschen unterwegs. Ja kenne ich, kenne ich, ich habe auch schon bewerbung gehabt, wo ich so dachte so wollte mein freund,
was du mir hier als lebenslauf hingeschrieben hast ist doch schlicht gelogen und nein das Fahrgeld kriegst du auch nicht und wenn ich es nicht sofort raus gehst, dann hau ich dir eine,
ja natürlich wir uns zivilisiert gemacht.

[10:12] Wo der Lebens im Lebenslauf die lustigen, die vorgegaukelt waren, durch die hinterher mich, mit mit meinen beiden zusammen gehabt haben.
Den Lebenslauf Befehlshaber soll. Hier bin ich blöd, habe ich etwas übersehen, was stimmte nicht? Der konnte gar nichts.
Verstehe ich, gibt es das immer? Mehr weiß ich nicht, keine Ahnung, was aber in der Alt Pide zukommt sind, sind zwei Sachen, und zwar die eine Sache ist sehr oft haben die Anforderungen keine Ahnung, was sie haben wollen.
Wir brauchen das gleiche, was der Karl Heinz macht. Nein, nein.

[10:46] Die Beschreibung dessen, was die Mitarbeiter machen soll, endet ja immer gerne mal in der soll den Laden am Laufen halten,
sorry, damit so Kekse keiner Mark, das ist Bullshit, muss ich die Führungskraft schon ein bisschen hinsetzen und ein bisschen genauer auf Frau mit überlegen, was das, was wir wirklich brauchen und vor allen Dingen auch eine Liste machen von den Dingen, die gebraucht werden, die die nicht gebraucht werden?
Ich hab mir Spaß gemacht in der Vorbereitung von Episode mal so durch die durch den Partnern online job Börsen durch zu schlendern und danach ein Teamleiter zu gucken.
Ja ich weiß attila, dass kein definierter Begriff und bei manchen es ist der alte Hausmeister, der und wie den falls aber gemunkelt und beim Chef zu Hause in der al anschluss heile macht.
Und bei manchen ist es die, die sie ausstelle oder derjenige, der einen zero berichtet, so also da tat dazwischen bewegt sich auch da bin ich, denn wenn,
wir machen die anzeigen gleich wir bleiben, es bleibt bei der Qualifikation zur Qualifikation.
Ja kann sein, dass sie an dass die Bewerber mogeln und welche anbietende Firma jetzt nicht mogelt wirft den ersten stein.

[11:50] Was wir bei der it haben das über der equity haben ist eine einfache rausfinden bar keit dass sie in jedem handwerk auch wenn ich behaupte ich wäre es nicht und ich kann dachstuhl bauen nicht für sicher.
Meister hat das in zehn minuten raus was sich in der gerade fünf mann erzählt haben. Also das ist klar in der TI genau das gleiche das die NATO aus und pro arbeiten probier mal aus stundenlang da bitte schön, kann ich sehen ob sie es drauf haben oder nicht das dazu kommt, dass mein zweiter teil gerade nit.

[12:22] Da geht ganz viel mit transfer wissen, da geht ganz viel mit transfer wissen, wer werden bleiben bei diesen bei diesen bei diesen religiösen graben kriegen?
Wer linux Server administrieren kann und das will, der wird auch in windeseile wartende street kriegen und umgekehrt auch ja ja ihr lieben ich weiß schon was jetzt kommt.
Schenkt euch, während linux als ministerin job braucht also gut,
ist und arbeitslos ist der heutigen thema mit aber werden neuen job haben will und der neue job die ziel position da geht es um windes naja bitte schön das wird schon das geht schon, da ist dann eher so das eigene ego im weg.

[12:59] Wenn ich also jemanden Bewerber habe und der taugt was der Wirt zu mir wir sind zwar aber ganz viele Punkte einig ich hab dieses Bild das der der der der will hier her der hat der hatten idee hat begriffen was wir tun wollen soll.
Es fehlt ein bisschen irgendwas einer Qualifikation also entweder hat der kennt die falsche Datenbank oder der kennt die falsche Version von irgendwas.
Bitte liebe Firmen ernsthaft stellt ihn doch nicht ernsthaft nicht ein Heyer für Ethik Gut train von Olic Armin, das ist doch nun wirklich trivial.
Das Argument zu wenig Qualifizierung. Da lass ich keinen mit vom Haken.
Entweder es ist der Firma ernst und sie braucht Qualifikation und dieser diese Bewerberin, diese Bewerber der jetzt gerade sitzt passt auf allen Ecken außer dass er an der qualifikation eben diese wunschliste nicht erfüllt.
Ja bitte einstellen und ausbilden das ist der punkt komplett real.
Ich kenn sie, diese diese diese diese diese tragödien auch in dir selbst damals hat eine mehr zehn jahre hätte jetzt so verkannt anderthalb jahre offen passt sorry.

[14:06] Da dürfen sie zu mir nicht kommen, wenn sie mal mitarbeiter sind, sie murmeln was von der Jack war, kannst die seit Anhalt anderthalb Jahren auf ist das Problem löse ich ihn mit einem Finger strich also federstrich heißt das Wort.
Die war kannst ist erledigt. Wenn er die anderthalb jahre nicht brauchst, brauch sie nicht erledigt gelaufen. So.

[14:26] Bei der Qualifikation klemmt es aus meiner Sicht in jeder zweiten Anzeige, die ich gesehen habe und nein, ist es nicht repräsentativ also hier würden IT Leiter gesucht.
Das klingt für mich so, als wäre das ein Tipi Leute, also steht auch schon drin, dass die das der drei Teams führt und so weiter. Und dann steht er ernsthaft drin.
Fachliche Kenntnisse von und dann kommt unsere Datenbank zurück.

[14:52] Richtig fachliche Kenntnisse von Sieg will ich denke was bitte völlig falsche set komplett da hat die firma komplett alles falsch gemacht.
Also ich würde mich da nicht bewerben, selbst wenn ich glaube vom rest des papiers würde dich diese würde ich diese Position sehr einfach können ich würde mich nicht bewerben, weil,
zum einen das was ich auf sql kann reicht denen nicht auf der anderen seite es gibt viel billigere menschen die viel besser es sql können.
Also lasst mich bitte nicht an die datenbank komplett an der Stelle setzen.
Sechs. Liebe Firma, wenn du jetzt bei den Bewerbungen, also bei den Ausschreibung dichter so sehr ganz viel ist, so scheint mir so so weiß nicht, da hat der der Schreiberling mal hingeschrieben was sie so für lustige ATI Worte im Kopf gekommen sind.
Also ich warte darauf, dass ich in jedem zweiten Block stehen sehen.

[15:44] Ich denke da dürfen wir auf der Suche Herr Seite wesentlich präziser werden, wesentlich präziser werden zwei drei Kernpunkte und dann drei vier rang punkte schön wäre wenn sie auch können und ja ich weiß.

[15:58] Bewerber scheinen, es gibt eine menge bewerber ist doch ist die wirklich nicht so richtig viel licht am fahrrad haben die sich dann nicht bewerben, weil sie diese alle fünf punkte nicht kenne?
Bin ich nicht haben geistig erfassen können, dass es zwei killer punkte waren und drei Punkte, wenn er davon noch welche mit bringst hast sind Wort halten nein, aber ich kann die fünf punkte also sehr lustig verstehe ich aber,
Ausschreibungen sind immer noch die Dinge um dies zählt das wir haben noch keinen Bewerber Markt, das irgendwo,
im großen Stil die Leute ihre sie wies irgendwie an die Wand nageln und dann wer vorbeikommt, nimmt sich den und stellt ihn ein Soll es gibt immer noch sind immer noch die Firmen die Vorliebe die Firmen legen miserabel vor, miserabel,
die teils in keiner, in keiner keiner meiner Attila der Position hatte ich die Information drin, wie viele habe ich als direkt, wie viele habe ich als,
als indirektes, also Mitarbeiter meiner Mitarbeiter und an Wen berichtigt in der Hierarchie, und zwar so, dass ich das nachvollziehen konnte.

[16:57] Wenn da steht der alte Leiter berichtet, einen Head of denken Sie Jürgen lustigen Titel aus?
Keine Ahnung, an wen der berichtet Wie weit ist es dennoch bis zum richtigen Chef?
Fünf Stufen Eine Stufe ist der, dass keine Abkommen es muss alles damit rein Menschen die Karriere machen wollen, steigen wir nicht nach unten ab, die gucken schon auf die Messen nach oben in der Pyramide.
So wenn ich jetzt drei Schritte nach oben haben, um beim nächsten Jahren galt die Klassen sieben Schritte nach oben, müsste ich nochmal drüber nachdenken.
Die Firmen machen ganz, ganz, ganz, ganz, ganz oft ihre Jobs. Einfach richtig miserabel.
So, jetzt haben wir zu wenig Erfahrung und unqualifiziert gesagt. Erfahrung bin ich ganz klar, bei Qualifikationen habe ich auch keine zweite Meinung.

[17:39] Ist die Ausschreibung ja generation weiter arbeiten, nur noch weil sie lust hat blablabla blabla man kann da gerne irgendwelchen klischees nachlaufen oder man kann erfolgreich sein.
Bitte schön was wir sehen können ist, dass es,
coole Arbeitgeber im IT bereich gibt, richtig coole arbeitgeber mit bereich so mit gras, einer wand und freien was auch immer unter rutsche von dritten in zweite etage ja ja,
hat eine gewisse historie, weil alles start up und junge leute gegründet und die wollen cooler haben die wolle nicht so arbeiten wie ihre wie ihre väter und so war es ist alles da,
das erzeugt aber in gewissen druck auf die konventionellen arbeitgeber.
So wenn sie da kommen neunte fall von steche und so kommt da keiner mehr ist schon klar und jetzt gibt es ein bisschen mittelfeld firmen die behaupten bei uns kann man ja ganz toll arbeiten,
die aber keinen beweis dafür haben außer ihre webseite meine firma punkte e schrägstrich ganz toll arbeiten bei uns ist bullshit.
Also wenn die seite Geld gekostet hat, die würde ich demjenigen der es zu verantworten hat direkt von pro vom gehalt abziehen zur vom netto.

[18:54] Solche solche solche bla bla wir sind die tollste Firma geile Kultur, flach und Kaffee gibt es auch umsonst Webseiten.
Ich wundere mich, wie viele es gibt und da fehlt ja keiner darauf rein der so helle ist, dass sie den einstellen wollen würden.
Das ist ja, das ist ja, das ist billigstes Multi Level Marketing auf niedrigstem Niveau. Das das sehe ich nicht, was sitzt die Frage öffnet was ist das, was zählt Also ich will mich bei der Firma bewerben wie Kirchen raus wie gut geht es der Firma? Oder wie?
Wie lustig ist es da zu arbeiten? Wie ist denn das überhaupt da zu arbeiten?
Das haben sie zwei Möglichkeiten Der eine ist der unkontrollierbare Weg von ihnen, meistens negativ eingefärbt, und der heißt Kuno.
Also Arbeitgeber bewerben, Bewertungsportale wird noch andere geben, negativ eingeprägt, weil natürlich wenn sie darüber gucken, Die meisten Leute lassen ihren Groll ab und singen ist von so eine so eine drei oder vier also ich glaube, vier Punkt ist richtig gut von fünf möglichen,
aber es gibt da auch für mit ein bis zwei Punkte Kann ich so,
Was da an Hass abgeladen wird, ist ja nicht unbedingt das, was Sie als Durchschnitts Kommunikation aus Ihrer Firma heraus wissen wollen,
so dass der negative etwas der positiven Weg.

[20:09] Genau lassen sie die Leute über ihre Firma sprechen, wenn ich bei Ihnen auf Facebook auf die Firmen Facebook Seite gucken wer schreibt da,
Marketing Ingenieurin ja, setzen sechs alles falsch gemacht das ist das ist wirklich alles falsch gemacht und da gehe ich jetzt nicht drauf ein, dass für die Beratung nämlich geld.

[20:27] Sie brauchen.
Ein kanal ist kein facebook sein, es kann instagram sein, es kann der firmen block sein,
wo ihre Mitarbeiter frei nach schnauze kommunizieren können und zensiert ganz wichtig uns zensiert,
da darf auch mal im blog post bei sein der vielleicht nicht ganz so glühendes grüne indias muss beschreibt ernsthaft was ist das hier ist der block und fünfzehn mitarbeiter mit ausgesuchten namen haben fünfzehn glorreiche helden beschreibung wie geil!
Die firma ist er bitteschön setzen sechs glaube ich auch wieder nicht,
dass was sie brauchen ist der comic wenn sie es haben wollen, die kommunikation nach außen die ungefiltert ist, die die die ich als bewerbungs nehmer lesen kann um herauszufinden um belastbare rauszufinden.
Das ist belastbar also um rauszufinden wie es bei ihnen die kultur weil ich habe keine ahnung wie die kultur von google ist.
Aber alle haben direkten bild, wie das bei denen zugeht.
So bei hansemann und söhne hat keiner so richtiges fehlt ja also das da da glaube ich, bleibt die menschenmenge auf der auf der strecke, da wird ein ganze menge liegen gelassen an,
bei der schon alleine bei der suche und wie sagt also die die anzeigen die die ich da gesehen habe das war.

[21:43] Da geht noch was hat schon mal irgendwer, der für anzeigen verantwortlich ist den begriff arbeitest gehört werden die gemacht,
mir mal zu rufen oder fett lebens durchführen punkt gebe ich mal heißt gespannt drauf ich habe die befürchtung da krieg ich keine Zuschriften so jetzt mein letztes Argument und zwar zu teuer.

[22:01] Meine Güte, was für ein Quatsch.

[22:08] Ich will ihnen nicht das Beispiel bringen, das ich jetzt bei Porsche angerufen habe und mich darüber beklagt habe, dass der neun elf turbo so teuer ist ich mir den leisten nicht leisten kann und das doch bloß so man sich ändert damit ich mir diesen neuen elf turbo leisten kann aber der muss dann schon so sein, dass den trotzdem nicht jeder fährt.
Ja, das ist so ein klischee blabla beispiel was humbug hochdorf.

[22:32] Sie lassen es sieht hat dazu als Kapitalisten patches ja, wir haben angeblich zu wenig an die Mitarbeiter und die Firmen beklagen sich, dass die ihm verfügbaren als die Mitarbeiter zu teuer sind.
Das muss ich nie mehr kommentieren oder nicht kommentieren.
Ich renne in unser, wo man andere Ecke auf. Es war Liebe Attila der Kollegen jetzt jetzt, jetzt geht s jetzt geht es für euch Mitarbeiter den ich einstellen, der muss mehr einspielen als er kostet,
bräuchte nicht einzustellen mehr einspielen heißt sondern bei der mitarbeiter kostet uns hundert geld,
jetzt soll in mit versicherungen einen ganzen Trimmel trampelt rummel drum rum, dann würde ich sagen na der muss eine reelle Chance auf hundertzwanzig haben, also das wenn ich wenn der dann arbeitet dann muss der mich muss der mich muss der hier ein hundert zwanzig ein spiel so ungefähr,
hundertzehn würde ich schon ein bisschen zucken, aber hundertzwanzig muss der muss der bringen sie über alles und es hat nichts mit vertrieb zu tun ist produktion das ist ein tier das nicht enden stabsstellen hr das ist marketing das es sogar controlling,
konnte, bei bei diesem versicherungs jobs also controlling sitzt und versicherungs job also die wenn die die arbeiten gingen.
Schadens eintrittswahrscheinlichkeit, dass die nicht eintritt so und dann wenn sie sagen sie haben eine schadens eintrittswahrscheinlichkeit von weiß nicht datenschutz verstoß der kostet und so viele millionen.

[23:51] Das was wir hier anstellen das kostet uns irgendwie weil sie nicht dass das kostet uns acht hundert tausend und damit kriegen wir diese schaden wahrscheinlichkeit auf null.
Dann könnte man sagen ja diese achthunderttausend eine gute ausgabe, was so ungefähr geht es it.

[24:06] Ich hab mich vom pipi sohn mit den lieben robert überall die budgets lustig gemacht und jetzt jetzt sind wir haben das schon wieder.
Es gibt tatsächlich noch firmen, die haben ein it bekleben, das heißt hier ist die it, die sitzt in ihrem keller und die verbrennen geld.
Jetzt kommt die seitig nicht dran und sagt an ist der wolf ein bisschen mehr armee? Wir wollen nicht noch mehr geld auf dem scheiterhaufen schmeißen.
Das bild ist unsere firma lebt trotz drei team wir haben die firma, die firma hat geldströme, die firma läuft funktioniert hervorragend.
Selbstmarketing die machen das geld produktion produziert und dann kommt da dieser it typ, der irgendwie diese schreibmaschinen mit fernseh obendrauf und zur verfügung stellt und dafür will er denn unser roman.

[24:50] Schon klar. Wenn ich nicht weiß was meine it leistet, dann bin ich natürlich bei so ein bild so jetzt ich mach dir noch weiter ich bin noch gar nicht am ende.

[25:06] Meine these ist und jetzt guck ich auch meinen letzten zwanzig jahre berufskarriere das it vor zwanzig jahren anfing wichtig zu werden so irgendwie aber es gab immer noch genügend analoge prozesse nehmen dran,
wer nur die Mutigen haben die Fertigungsstraßen schon und wir mit diesem Computer zurück betitelt und spreche es nicht für den ganz großen, also deutsche Autoindustrie, sein Sprechzimmer so funktionieren Mittelstand,
Handwerker hatte keine E Mail Adresse, also dass das die Buchungs Portale hatten gab es überhaupt gar nicht und so weiter und so fort.

[25:41] Da hat it einen Wert beitrag zu unternehmen geleistet, der,
polemisch der so ein bisschen oberhalb von der Schreibmaschine war, also die ganz Textverarbeitung war schon schon elektronisch und mit Printing dreihundert platt Club und bisschen er p Basics bisschen fein ins Basics, so fertig.
Aber viele Unternehmen vor zwanzig Jahren vor dreißig Jahren konnten auf jeden Fall überleben, wenn die IT auf einmal nicht mehr da war das Marketing passierte im Wesentlichen auf der, im Print oder im Fernsehen, wenn sie größer war.
Aber so soll er zwanzig Jahre später zwanzig neunzehn zwanzig zwanzig.

[26:20] Es gibt genügend Firmen, von denen Leute glauben, dass das Firmen wären außerhalb der it und zitierte der immer gerne wieder flix, Bus und sah Lando was war purity wurden sind,
felix muss es keine bus firma naiv müssen es kein bookshop naiv salento ist keine klamotten firma naiv nein ist nati buden tief firmen,
jede firma heutzutage inklusive dem Handwerker mit seinem kleinen Buchungs Portal und der e mail adresse ist it gestützt,
der wert beitrag von uns alt kieler zu jedem unternehmen sind seit zwanzig jahren drastisch gestiegen drastisch gestiegen,
soll über attila der kollegen hat immer noch ein tibetisches ernsthaft kann nicht sein.

[27:05] Die it muss klar haben klar machen und die firma muss das einfordern und liebe firma, wenn wir es eingefordert hast und dann mit leiter kann das nicht liefern schmeißen haus neben der ein, der es kann solche solche ließ kümmert nicht mehr leisten.
Firmen müssen klar haben, wie viel geld sie mit der IT Abteilung verdienen.
Es gilt für alle Abteilungen, bei den anderen ist es aber schon etabliert.
Nur die it ist immer noch wo. Wir sind ganz heilig Firma muss klar haben wir viel Geld verdient sie mit der IT und wenn die Firma das sauber getrennt hat. Seit zwanzig Jahren wird sehen, dass diese Kurve dramatisch nach oben abhaut.
Mittlerweile läuft alles über inklusive der komplette Marketing eine komplette selbst Prozess.
Wenn sie fertig sind, haben sie richtig gutes, sauberes online marketing laufen, das komplette team basierend ist und so weiter und so fort.
Der wert beitrag von it ich machs generell genetisch ist so viel höher geworden.

[27:59] Dass sich diese diskussion mit nein nein die it mitarbeiter verdienen ein hundert geld was auch immer die währung jetzt ist und das verdient ein hundert zwanzig jahren also muss das dies ja auch so sein total lächerlich, total lächerlich die wird komplexer.
Ati die antwort ung erwartung haltungen einseitige gehen hoch.
Der grund warum ich das anti stars programm habe weil es mir um die geht um uns geht.

[28:23] Wir bezahlen die leute im haus welche geld und dann wundern wir uns doch keine befinden völlig falsch, völlig falsch argumentationskette völlig falsch.

[28:32] Es gibt noch so neid vergleichs diskussion gerade in deutschland neid und missgunst ist daher quasi gesetzlich verankert.
Von oben runter ein fachinformatiker system, informationen, integration hatten hatten gewerbliche ausbildung hinter sich drei jahre und ist Schreiner auch und der Schreiner verdient zwei tausend euro.
Dann kann der Fachinformatiker system integration, der auch nur gewerbliche ausbildung hat, mich nicht nicht fünf tausend gibt also bitte es geht gar nicht, wir müssen alle gleich sein.
Lächerlich schenke ich uns normal normal als argument ran.
Sie müssen verstanden haben was ihre tieren wert beitrag leistet, daraus gibt sich automatische für geld ihren mitarbeitern zahlen können und auch zahlen sollten.
Und ja wir die wundern wenn sich das den letzten zwanzig jahren verdoppelt.
Ich hab da gerade keine ironie reingetan.

[29:19] Sie können sich als firma keine schrottigen mit mehr leisten,
weil ihr konkurrent das einzige was der besser hat ist nicht das produkt ist nicht das marketing ist nicht der auftritt ist hier mit,
super sache von drei, vier jahren ist es erlebt weil bei denen die produktionsstraße alle nase lang anhält weil it blablabla oder die sind schon weiter und haben die idee aus der produktion rausgenommen, was ich nicht unbedingt wirklich wirksamer macht,
aber die Firma hat mit der it, die haben das flugzeug von der Webseite geht es direkt in die Produktion und des Ingenieur doch drauf und richtig du sowie soll sie können sich keine Scheiße team mehr leisten,
sie wollen nicht die letzten reste vom it arbeitskräfte grabbeltischen markt haben, die sonst keiner wollte.
So wollen nicht tier teile voll mit schwervermittelbaren haben, sie wollen all die kräfte haben denen sie.

[30:09] Guten gewissens richtig viel geld geben wollen und können, weil sie wissen das wenn ich dem city man hundert geld gebe, dann spielt er mir hundertdreißig geld wieder ein,
soll über attila der kollegen wer von euch hatten das sauber etabliert?
Das ist doch der punkt alle alle letzten immer so auf auf den auf den selbst leuten rum weil die das ziemlich genau sagen können und weil die das auch noch aggressiv spielen.
Aber it kriegt es nicht hin wir müssen wir müssen dahin, dass wir sauber erklären können was leisten wir im Rahmen des Unternehmens, was ist unser Wert? Beitrag im Rahmen des Unternehmens?
Damit wir dann sagen können Wovon sprechen wir der Bühne ein hundert, zwanzig, tausend, der spielt ein hundert siebzig ein lass uns den kaufen sofort, der ist günstig, gibt dem hundertdreißig schön.

[30:58] Da müssen wir hin, da müssen wir hin und sich dann von einem anderen freischwimmen, weil nur so nur so dass der einzige Weg für Sie heute noch richtig unterschied machen können sagen, Es gibt genügend IT Mitarbeiter am Markt, sie müssen sie sich nun kaufen.
Das ganz einfach und ja, am Ende des Tages ist Marktwirtschaft.
Ich wünsche ihm großartige Zeit, wunderschöne Woche.