Wow! 200 Episoden LEBEN-FÜHREN! Ich freue mich riesig, dass Sie alle mit dabei sind.

Ich möchte heute gerne noch mal das Thema der letzten Woche aufgreifen. In der Episode 199 - Webfehler im Vorstand ging es um den Chief Customer Officer. Sie erinnern sich? Falls nicht, dann hören Sie gerne noch mal in die Episode. Ich weiß auch, wie die Gesetzeslage aussieht und welche Rolle der Vorstand einnimmt. Darum ging es mir in der Episode aber gar nicht. Mir ging es bei der Idee eines Chief Customer Officer um die Idee einer fehlenden Komponente. Insgesamt habe ich zu dieser Episode viel Feedback bekommen, darunter war die Frage: Wie lässt sich der Erfolg eines CCO’s messen?

2018-03-30-OLAF KAPINSKI-ID-01 leben führen-logo square animated

Kundenbindung durch Kundenzufriedenheit

Bei Kundenbindung geht es darum, wie lange die Kunden bei einem Unternehmen bleiben. Und ich bin der Meinung, dass ein Chief Customer Officer Programme und Prozesse entwickeln kann, die messen, wie zufrieden die Kunden sind. Vielleicht erinnern Sie sich an mein leidiges Handy-Vertrag-Thema? Mein Vertrag dauert noch ein Jahr und sicher werde ich dort nicht bleiben, egal, welche tollen Sonderangebote mir jetzt um die Ohren gehauen werden. Wenn Sie nicht zufrieden sind, dann bleiben Sie nicht - so ist das nun mal. Und klar, Sonderangebote sind eine super Sache, aber dann bitte als Goodie und nicht als Entschuldigung für grottigen Service am Kunden. Ich bin der Meinung, dass sich über Kundenfeedback die Arbeit des CCO’s messen lassen könnte.

Führen macht Spaß!

Kreativität - Führungskräfte können Dinge anschieben! Als Führungskraft können Sie Dinge verändern, denn Sie sind Entscheider*in. Sie können sich ausleben und regelmäßig nach Hause zugehen und zufrieden sein. Wir Führungskräfte sollten häufiger unsere Erfolge feiern. Und sind wir mal ehrlich, als Führungskraft wird Ihnen auch immer etwas mehr Respekt zuteil. Diese Position ist einfach respektiert und das sorgt für Anerkennung und das wiederum macht einfach Spaß. Selbstverständlich gibt es auch noch die materielle Seite. Wobei es anscheinend in vielen Fällen so ist, dass die Ausgaben mit den Einnahmen steigen.

Was ansonsten noch Spaß macht am Führungskraft-Sein, das hören Sie hier!

Ich wünsche Ihnen eine großartige Woche!

Ihr OLAF KAPINSKI

Das Coachingsangebot ist abgelaufen.