LF-LogoV3-4b-237×50

Begeisterte Mitarbeiter.
Entlastete Chefs.
Bessere Ergebnisse!

Sie möchten eine wirksamere Organisation?

Sie führen Ihre Firma, Ihren Bereich, Ihre Abteilung. Wie wäre es, wenn die Organisation noch wirksamer wäre? Wenn sie mit weniger Aufwand Ihrerseits mehr erreichen könnte?

Sie arbeiten mit Jahreszielen?

Viele erfahrene Führungskräfte nutzen die Kraft von Zielvereinbarungen.

Sehr wenige sind zufrieden mit der anschließenden Umsetzung der Ziele durch die Organisation.

Trotz des eigenen Aufwandes bei der Zieleerstellung müssen sie weiterhin das ganze Jahr Details entscheiden. Die nachgelagerten Führungsebenen sind nicht so erfolgreich beim Erreichen, wie sie das könnten.

Sie arbeiten mit Jahreszielen?

Viele erfahrene Führungskräfte nutzen die Kraft von Zielvereinbarungen.

Sehr wenige sind zufrieden mit der anschließenden Umsetzung der Ziele durch die Organisation.

Trotz des eigenen Aufwandes bei der Zieleerstellung müssen sie weiterhin das ganze Jahr Details entscheiden. Die nachgelagerten Führungsebenen sind nicht so erfolgreich beim Erreichen, wie sie das könnten.

Wollen Sie es nicht besser?

Stellen Sie sich vor, Ihre Organisation erreicht die Jahresziele nicht nur, sondern

  • die Mitarbeiter treffen die richtigen Detailentscheidungen!
  • die Ergebnisse werden immer besser!
  • die Identifikation mit Ihrer Organisation steigt!

Das alles können richtig gemachte Jahresziele erreichen.

Wollen Sie das auch?

Wollen Sie es nicht besser?

Stellen Sie sich vor, Ihre Organisation erreicht die Jahresziele nicht nur, sondern

  • die Mitarbeiter treffen die richtigen Detailentscheidungen!
  • die Ergebnisse werden immer besser!
  • die Identifikation mit Ihrer Organisation steigt!

Das alles können richtig gemachte Jahresziele erreichen.

Eine Lösung

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich sehr intensiv mit den Mechanismen wirksamer Organisationsziele.

Den daraus resultierenden Prozess biete ich für einzelne Führungskräfte in Form der Team Ziele Challenge an.

Teilnehmerstimmen der letzten Team Ziele Challenge:

Patrice Geiger

Ich hatte eben Bergfest: Ich möchte an der Stelle zwei Wörter aus dem eben erhaltenen Feedback zur Methodik hier öffentlich machen: „sensationell“ & „chapeau!“

Vertriebsleiter

Alexander Schacht

Dank an Olaf für die Inspiration, um die Ziele im Januar hinzubekommen. Die Diskussionen mit meinen Team haben sehr viel gebracht und ich bin mir relativ sicher, dass ich der erste in meiner Organisation bin, der schon alle Ziele fertig hat!

Gruppenleiter für Statistik in Big Pharma

Albrecht Bischoff

Zunächst: Ich war erstaunlich aufgeregt. Einerseits, weil das Thema Visionen und auch das Groß-Denken total neu war. Andererseits, weil ich gerade auch auf Grund der Warum-Fragen gemerkt habe, wo ich auch ganz persönlich beteiligt bin.


Head of Service Operations

Diesen wirksamen und erprobten Prozess biete ich nun für ganze Organisationen an.

Das Programm Wirksame JahresZiele

...richtet sich an Führungskräfte von Führungskräften. Es ist für Organisationen gedacht, die insgesamt besser werden wollen und zielt auf Geschäftsführer oder Leiter einer Organisation mit bis zu neun untergeordneten Führungskräften.

Es ist eine in-house Maßnahme für Sie und Ihr Führungsteam. Gemeinsam werden wir in ca. neun Wochen den Prozess durchlaufen und ihn an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Das Programm besteht aus diesen Teilen:

WarmUp

vorher

Sie und ich werden bereits vor Programmstart einige Male sprechen und so alles vorbereiten.

Workshop

Woche 1

Das Programm beginnt mit einem Workshop vor Ort, in dem sich Sie, Ihr teilnehmendes Fürhungsteam und ich uns kennen lernen und das Programm besprechen.

Vorbereitung

Wochen 1-6

Die ersten sechs Wochen des Programms arbeiten die Teilnehmer hauptsächlich miteinander und bereiten sich gezielt auf die Zielewochen vor.

Team Zielewoche

Woche 7

Aus den ganzen Vorbereitungen werden als erstes die Jahresziele für zwischen Ihnen und Ihrem Führungsteam vereinbart.

Mitarbeiter Zielewochen

Wochen 8&9

Danach werden die Gespräche mit den Mitarbeitern geführt und deren Jahresziele vereinbart.

Darum geht's:

Das Programm hat zwei Ziele:

  1. Vereinbaren des Jahresziele mit Ihrer Organisation
  2. Den Prozess in Ihrer Organisation etablieren.

Es ist nicht nur das einmalige durchlaufen des Prozesses.  Es ist da anpassen des Prozesses auf Ihre Organisation , so dass Sie ihn nächstes Jahr selbstständig durchführen können.

Während dieser Zeit biete ich für die teilnehmenden Führungskräften persönlich folgende Komponenten zur Unterstützung an:

Videokonferenzen

Wöchentlich gibt es Videokonferenzen mit mir, in denen die Aufgaben der Woche reflektiert werden können.

Begleitung

Während des Programms stehe ich ständig zum Austausch zur Verfügung, per E-Mail, Telefon oder Skype.

Online Gruppe

Die Teilnehmer können sich dort jederzeit online über Erfahrungen, Fragen und Ideen austauschen.

Die Sprache des Programms ist entweder Deutsch oder Englisch, je nach Wunsch.

Dieses Programm wird sehr intensiv und sehr individuell auf Sie und Ihre Organisation abgestimmt. Ich werde maximal drei Organisationen parallel untersützen können.

Die Kosten verstehen sich pro Organisation und zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie beinhalten sämtliche von mir gelieferten Komponenten für bis zu zehn Teilnehmer. Sie stellen nur die ggf. benötigten, internen Räumlichkeiten sowie die benötigte Zeit der Teilnehmer.

9.500€

zzgl. ges. MwSt.

Details

WarmUp

Ich möchte, dass Sie gut vorbereitet ins Programm starten, daher werden wir vorher einige Male telefonieren. Sowohl das Programm an sich braucht etwas Vorleistung von Ihnen, um erfolgreich zu sein, aber auch Sie sollen die nötigen Informationen bekommen, um Überraschungen zu vermeiden.

Workshop

Im Startworkshop werden sich die Teilnehmer und ich kennen lernen und wir werden den Ablauf des Programms besprechen. Geplant sind hier zwei Stunden vor Ort. Ich biete Ihnen einen ganzen Tag, um mit Ihnen und den Teilnehmern ausreichend Zeit alleine zu haben. Auch möchte ich gern die Organisation näher kennen lernen.

Vorbereitung

Die ersten sechs Wochen des Programms dienen dazu, sich den Jahreszielen durch das Bearbeiten von Fragen zu nähern. Die Teilnehmer bekommen ca. eine Aufgabe pro Woche. Dabei dreht es sich um die größeren Ziele, um Erfolg und um die eigenen Stärken.

Team Zielewochen

In Woche sieben wird das Team der Teilnehmer die eigenen Ziele verbindlich vereinbaren. Dies kumuliert zum einen die bisher erarbeiteten Ergebnisse, legt aber zum anderen auch das Fundament für die Mitarbeiter Zielewochen.

Mitarbeiter Zielewochen

Die Wochen acht und neun stehen ganz im Zeichen der Kommunikation mit den Mitarbeitern und der anschließenden, verbindlichen Vereinbarung der Ziele, analog zum Prozess der Organisation.

Online Gruppe

Standardmäßig nutzen wir Slack, um miteinander schnell und unkompliziert zu kommunizieren. Wir können aber auch intern bereits eingesetzte Tools nehmen (auf die ich dann ebenfalls Zugriff benötige). Geplant ist es, diese Online Gruppe weitere elf Monate laufen zu lassen. Danach wird sie mit sämtlichen Informationen gelöscht.

Begleitung

Die ersten Wochen werden die Teilnehmer sehr zum Nachdenken anregen. Während des Programms stehe ich persönlich unbegrenzt (sofern es der Kalender hergibt) für Programmbezogene Gespräche und Coachings zur Verfügung.

Videokonferenzen

Auch für die Videokonferenzen stelle ich eine Plattform zur Verfügung, oder wir nutzen bereits bestehende.

In den wöchentlichen Treffen besprechen wir die bisherigen Ergebnisse.

Teilnehmer

Die Teilnehmer sind Ihre Mitarbeiter. Diese sollten auf das Programm entsprechend vorbereitet werden, die Teilnahme ist freiwillig. Es obliegt Ihnen, bei ihnen die nötige Aufmerksamkeit zu erzeugen und ihnen die benötigte Zeit einzuräumen.

Dieses Programm arbeitet intensiv mit Ihnen, Ihren Führungskräften, Ihren Mitarbeitern. Und mit der Vision, der Strategie, den Zielen Ihrer Organisation.
Diesen Aufwand betreibe ich nicht für jeden. Schreiben Sie, warum Sie glauben, dass Ihre Organisation für dieses ausgesprochen wertvolle Programm in Betracht kommt.

Olaf_Kapinski_A01