Herzlich willkommen zur vierten Episode des neuen Podcast-Projektes LEBEN-FÜHREN. Diese Folge führt Sie weiter auf dem in der letzten Episode eingeschlagenen Weg:

Wenn unser Ziel ist, glücklich zu sein, welche Möglichkeiten haben wir dann? Der Bereich Wahrnehmung spielt eine wichtige Rolle, sowohl was unsere eigene Gefühlslage aber auch was unsere Wirksamkeit als Führungskraft angeht. Wir können nur mit dem arbeiten, was wir wahrnehmen, je mehr wir wahrnehmen, je mehr Möglichkeiten haben wir.

Zwei kleine Übungsvorschläge runden das Thema ab.

Da auch diese Episode das Zeug hat, den gewohnten Denkrahmen vieler erfolgreicher Führungskräfte zu sprengen, bin ich wieder sehr an Ihrem Feedback interessiert. Schreiben Sie mir hier Ihre Meinung. Und natürlich freue ich mich über eine positive Bewertung von ihnen bei iTunes.

Haben Sie eine gute Zeit
Olaf Dammann