MITARBEITER bedienen

LEBEN-FÜHREN

MITARBEITER bedienen

LF-Icon-V31-150

Führen bedeutet, mit Menschen zu arbeiten.

Menschen lesen, verstehen und Verhalten vorhersagen.

Menschen reagieren berechenbarer, als viele glauben. Mit den richtigen Systematiken und Fähigkeiten ist es möglich, Vorlieben, Abneigungen, geeignete und ungeeignete Tätigkeiten, Motivations- und Einflussfaktoren zügig und zuverlässig zu bestimmen.

Ein Tag Kommunikationspraxis intensiv. Mit Leadershiptrainer Olaf Kapinski kommst Du auf ein neues Niveau von Interaktion und Wirksamkeit.

Sicher und strukturiert zum Erfolg!

Der gesamte Bestellprozess wird vom Dienstleister CopeCart durchgeführt. Die Bestelllinks zeigen auch dorthin.

Erfolgreiche Teilnehmer von:

SocProof-Frisenius-g-500
SocProof-Computacenter-g-500
SocProof-Fielmann-g-500
SocProof-Opel-g-500
SocProof-Klinger-g-500

5 Irrglauben, die Dich davon abhalten,
eine noch bessere Führungskraft zu werden.

1. „Ich stecke zu tief im Tagesgeschäft!“

Der Klassiker. Bei Lichte betrachtet, geht es selten um zu viel Arbeit, aber immer um zu wenig Priorisierung. Und Rückgrat, diese dann auch durchzuhalten.

2. „Ich bekomme keine Ziele!“

Führen bedeutet erschaffen. Erschaffe Dir Deine Ziele, wenn Du keine von oben bekommst! Nur lass Deine Organisation keinesfalls allein.

3. „Ich kann hier nirgends gute Führung beobachten und abschauen.“

Leider immer noch der Standardzustand: Zu wenig Vorgesetzte taugen als Role-Models. Eine Gruppe von Menschen um sich herum zu haben, mit der Du Deine Führungsideen diskutieren kannst, ist Gold wert.

4. „Im Unternehmen hört mir keiner zu.“

Eine oft genannte Klage, gerade von den Kollegen in der IT. Du hast Ideen und würdest Dich einbringen wollen, und doch… Nur zu oft liegt es an der Art der Ideen-Präsentation.

5. „Wir haben zu viel zu tun!“

Ehrlich? Das habe ich ja noch nie gehört! Entschuldige die Ironie: JEDE Abteilung ist ausgelastet. Besonders IT-Abteilungen finden immer genug, sich zu beschäftigen. Das bedeutet im Wesentlichen, dass Du Deine Leute nicht ausreichend steuerst…

Bevor Du mehr über das Seminar „MITARBEITER bedienen“ erfährst, habe ich noch ein paar Fragen:

Trifft einer oder mehrere Punkte auf Dich zu?

Dann habe ich großartige Neuigkeiten.

Ich helfe Dir, diese Herausforderungen zu meistern!

MITARBEITER bedienen

Ein völlig neues Format!

Endlich ein eigeneständiges Seminar, ein Tag voller Fokus in der kleinen Gruppe. Es geht darum, präzise zuzuhören und daraus die Metaprogramme des Sprechers abzuleiten. Dies sind grundlegende Verhaltensdimensionen, die jeder Mensch zeigt. Wir werden sie verstehen und erkennen lernen.

Wir werden die Metaprogramme zunächst verstehen und für das tägliche Leben tauglich machen. Dann werden wir uns darauf konzentrieren, diese zu erkennen und daraus die richtigen Schlüsse ziehen.

Ein voller Tag in Hannover, all inclusive, all intensive.

Bewerberauswahl

Worauf kommt es bei den Kandidaten wirklich an? Wie lassen sich daraus bessere Stellenausschreibungen machten?

Teamaufbau

Welche Fähigkeiten braucht es in welchem Team? Wie besetzt du die Rollen mit den richtigen Mitarbeitern?

Incentivedesign

Die Mitarbeiter sollen wirksame Belohnungen bekommen? Welche, die sie wirklich ansprechen?

15. Oktober 2022 in Hannover

4 Dinge, die Du aus diesem Tag für Dich mitnehmen kannst

1) Klarheit über Deine Umgebung

Mitarbeiter, Kunden, Partner, Chefs. Alle ticken und viele wünschten wir uns anders. Mit dem Gelernten wird klarer, wer warum, wie handelt.

2) Ein besser funktionierendes Team

Gute Führungskräfte kennen die Mechanismen der Kommunikation, Wertschätzung und Motivation von Menschen.

3) Eine besser funktionierende Organisation

Deine Organisation wird das liefern, was wirklich zählt. Das ganze Durcheinander wird beseitigt, die Leistung verbessert und die Lieferung von Ergebnissen optimiert.

4) Leadership Stars Mindset

Deine inneren Blockaden lösen sich, und Du erreichst Deine finanziellen Ziele mit absoluter Selbstüberzeugung, denn Du bist es wert!

Wie läuft der Tag ab?

Du registrierst Dich morgens um 09:00 im Hotel, dann geht es auch gleich los. Für Mittagessen, Getränke und Kaffee ist gesorgt, abends besteht die Möglichkeit, mit mir im Restaurant den Abend ausklingen zu lassen.

Veranstaltungsort

Wir treffen uns im 4 Sterne Hotel FORA:

Fora Hotel Hannover
Großer Kolonnenweg 19
D-30163 Hannover

Homepage – FORA HOTEL

Touristic information about Hannover

Schedule

Saturday

  • 09:00 Registration
  • 10:00 Start
  • 18:00 End
  • Evening Program

Fragen, Ideen, Anmerkungen?

Wenn etwas unklar ist, frag mich einfach per mail an.

Damit wir gut miteinander üben können, ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Eine kleine Gruppe ermöglicht hervorragenden Austausch.

Der gesamte Bestellprozess wird vom Dienstleister CopeCart durchgeführt. Die Bestelllinks zeigen auch dorthin.

Exclusives Angebot

Da dieses Seminar das Erste seiner Art ist, gebe ich einen nie wieder kommenden Bonus: Wer sich zum LeadershipStars Program anmeldet, welches am Folgetag startet, bekommt den

vollen Seminarpreis angerechnet UND die Übernachtung im Hotel vom Samstag auf den Sonntag gleich mit dazu.

Wer ist Olaf Kapinski?

Beruflich bin ich seit 2001 als IT-Manager tätig, davor war ich zehn Jahre lang in ehrenamtlichen Organisationen (DLRG, Malteser) tätig. In meiner letzten Anstellung war ich als Head of Global IT-Infrastructure verantwortlich für ca. 80 Mitarbeiter auf sechs Kontinenten und ca. 12.500 IT-Kunden. 2014 startete ich den LEBEN-FÜHREN-Podcast, da ich “Führung” mehr und mehr als erlernbares Handwerk und weniger als “Talent” oder “Gabe” sah. Seit 2017 helfe ich IT-Führungskräften dabei, mehr Einfluss, mehr Zeit und letztlich ein höheres Gehalt zu erzielen. Meine Erfahrungen gebe ich gerne an die wirklich Guten weiter. An die Menschen, die richtig führen wollen. An die LeadershipStars. “Alles ist IT! Jedes erfolgreiche Unternehmen ist und wird auf IT basieren.” Und dann sehe ich, wie entkoppelt IT und Business oft sind. Wie manche IT-Führungskräfte immer noch das tun, was sie vor 10, manchmal 20 Jahren getan haben. Wie sie Zeit und Energie mit Denkzirkeln verschwenden, weil sie niemanden haben, mit dem sie die Themen auf Augenhöhe diskutieren können. Ich möchte die IT-Führungskräfte in die Position bringen, die sie in ihrem Unternehmen verdient haben. Nicht mehr eine dumme Kostenstelle, sondern die zentrale Säule für den Betrieb.
OLAF KAPINSKI

Das Verfahren zur Teilnahme am
LeadershipStars 100

1. Schritt: Bewerbung

Klicke auf einen der Jetzt kostenlose Potenzialanalyse vereinbaren Buttons und fülle das Kontaktformular aus. (Dauert nur 60 Sekunden.)

2. Schritt: Telefonat

Wenn sich herausstellt, dass wir Dir helfen können und Du die Zulassungskriterien erfüllst, wirst Du zu einem Qualifikationsgespräch eingeladen.

3. Schritt: Durchbruch

Werde Teil der LeadershipStars-Familie, erziele mit Deinem neuen Team Höchstleistungen und steiger Deinen Einfluss.

Sichere Die jetzt das Qualifikationsgespräch!

Q&A

  • Muss ich Englisch sprechen? Nein, aber lesen und hören. Die Inhalte kommen in Englisch, die Calls werden aber auf Deutsch sein.
  • Wie viel Zeit muss ich einplanen? So viel, wie Du möchtest! Das Minimum sind drei Stunden pro Woche (Inhalte aneignen, das Mentoring jeden Dienstag, der Wochenrückblick am Freitag)
  • Was ist, wenn ich nicht die ganze Zeit teilnehmen kann und einen Monat ausfallen lassen muss? Kein Problem, Du verpasst dann nur die Live-Calls. Die wichtigsten Inhalte sind weiterhin online verfügbar.
  • Wie geht es nach dem halben Jahr weiter? Dann sitzt Du erfolgreich im Sattel. Ich biete Dir danach die Teilnahme am Jahresprogramm an (ohne Bewerbungsgespräch), das entscheidest Du aber selber.

MITARBEITER bedienen

Scroll to Top