Hier der zweite Teil unserer kleinen Ziele-Trilogie:

An einem Beispiel sehen wir uns an, was unserer Zielerreichung im Weg stehen kann: Unsere Werte. Die Werte sind quasi die Fundamente, auf denen wir unser Ziele-Gebäude aufbauen können. Dazu gehört aber erst einmal die Kenntnis, wie denn unsere individuellen Werte also unsere internen Ziele wirklich aussehen. Hierzu biete ich einige Möglichkeiten an, wie Sie für sich selber heraus bekommen können, welches Ihre Werte sind. Dies Wissen ist deshalb so wichtig, weil es im Zweifel bedeutet:

Werte schlagen Ziele. Immer!

Mit diesem Wissen werden wir dann das, zugegebener Maßen, recht einfache Beispiel auflösen und daran Handlungsoptionen herleiten. Zum Abschluss kommt wieder die obligatorische Einladung zur Wochenaufgabe. Und auch diese ist im Wesentlichen keine Wochenaufgabe, sondern darf gern Eingang in unser aller Standard-Repertoire finden.

Haben Sie eine wertige Zeit
Olaf Dammann